Mein Team
Corso Italia-Italienisch lernen Düsseldorf Nord
Die tollen Lehrer/innen meines Teams sind ausschließlich Muttersprachler mit Hochschulabschluss und unterrichten mit Kompetenz und Begeisterung.  
Ich bin sehr stolz auf jede/n Lehrer/in meines Teams und freue mich Menschen wie sie an meiner Seite zu haben, die in den Unterricht neben den Kompetenzen soviel Herz einbringen. 

 

Also… darf ich vorstellen?

Francesco

Ich bin in Trani geboren, im wunderbaren Apulien, dem Land der Trulli. Mit 20 Jahren bin ich nach Mailand gegangen und habe in dieser hektischen und eindrucksvollen Stadt gelebt, bis es mich noch weiter nach Norden gezogen hat…bis nach Essen.
Meine Karriere ist zweigleisig: ich bin nicht nur Italienischlehrer, sondern auch professioneller Tänzer und habe sogar mit der großen Pina Bausch zusammengearbeitet.
Ich unterrichte leidenschaftlich gern Italienisch, weil ich mich so täglich mit den verschiedensten Menschen austauschen kann, die alle die Liebe zu italienischen Sprache gemeinsam haben. Die Arbeit bei Tiziana in der quirligsten italienischen Sprachschule von NRW (oder von Deutschland?) ist anspruchsvoll und erfordert vollen Einsatz, da die Ansprüche an den qualitativen Standard sehr hoch sind. Sie ist aber auch ausgesprochen stimulierend und macht großen Spaß!
Übrigens bin ich auch der Choreograph bei den tollen Festen unserer Sprachschule!

Corso Italia-Italienisch lernen Düsseldorf Nord
Italienisch lernen Düsseldorf Nord

Rita

Ich bin in Neapel geboren und aufgewachsen, in der faszinierenden Stadt, wo auch die Pizza erfunden wurde. Dort habe ich in einer der Universitäten in der Altstadt Sprachen und Ausländische Literatur studiert und der typischen Kaffeegeruch in den Gassen hat mich vor jeder Prüfung begleitet.

Mein Studium hat mir erlaubt, aus meiner Leidenschaft einen Beruf zu machen und mit dem fantastischen Team von Corso Italia zusammenzuarbeiten.

Was ich in den Unterricht einbringe, kommt von meinen Schülern vielfach zurück und ist eine große Bereicherung für mich, deshalb liebe ich meine Arbeit und alle meine Schüler.

Gianluca

Wie Nina und Tiziana bin auch ich eine Mischung aus Norden und Süden: ich komme aus den Bergen des Trentino…und vom Meer Siziliens!

Ich liebe Deutschland und Italien gleichermaßen und bin deshalb Lehrer in der Corso Italia Sprachschule. In meiner Freizeit wandere ich gerne in den Bergen und ich spiele Volleyball und Hockey. Kochen ist meine Leidenschaft und ich mag es, gemeinsam  mit Freunden zu essen und zu trinken: wir alle lieben das „dolce vita“, nicht wahr? Außerdem lese und schreibe ich gern und liebe das Reisen.
In unserer Schule geht Italienischlernen einfach und schnell: seid ihr bereit?

Italienisch lernen Düsseldorf Nord
Italienisch lernen Düsseldorf Nord

Nina

Ich bin eine Mischung aus Süd- und Norditalien, aufgewachsen mit dem Geruch des Meeres und der Granita. Ich habe bis zum Abitur in Sizilien gelebt und dann die Universität in Parma besucht. Dort habe ich verschiedene Kulturen kennen gelernt und konnte anderen Menschen die Liebe zu meinem Heimatland vermitteln.

Ich unterrichte mit Leidenschaft Italienisch, weil ich so die Liebe zu meiner Sprache und der Kultur weitergeben und gleichzeitig auch von meinen Schülern lernen kann. Das ist eine fantastische Möglichkeit, die Welt aus verschiedenen Blickwinkeln zu sehen und meinen Horizont zu erweitern.

Serena

Ich bin in einer kleinen Stadt (kennt Ihr Lodi?) in der Nähe von Mailand geboren und aufgewachsen. Dort habe ich angefangen Deutsch in der Schule zu lernen (welch schwere Sprache!). Als ich jedoch an der Universität angefangen habe, Arabisch zu studieren, fand ich plötzlich, dass Deutsch eigentlich doch gar nicht so kompliziert war…

Als ich 2011 nach Deutschland kam, habe ich sofort angefangen für Tiziana in der – damals noch relativ kleinen – aber schon immer sympathischen und phantastischen Sprachschule CORSO ITALIA zu arbeiten. Unterrichten ist eine große Leidenschaft von mir, auch weil es ein tolles Mittel darstellt, meine Muttersprache und die Kultur meines Landes zu vermitteln. Ebenfalls lerne ich so viel von unseren Kursteilnehmern und ihren unterschiedlichen Kulturen. Andere Leidenschaften von mir sind Literatur, Kunst und… Kochen! Na, überrascht?

serena-09-02-21
Italienisch lernen Düsseldorf Nord

Lisa

Ich bin in der Nähe von Triest geboren, die Stadt des starken Windes und des Segelsportes. Triest gehörte zum Österreichisch-ungarischen Reich, deswegen wird auch als „Klein Wien“ bezeichnet. Abgesehen von einigen Erfahrungen im Ausland, habe ich immer in Friaul-Julisch, Venetien gewohnt. Die Region hat viel zu bieten: Meer, Alpen und Weinhügel. Ich habe meinen Bachelor in Triest abgeschlossen und nach meiner Erfahrung als Erasmus-Studentin in Göttingen, habe ich mich entschieden, mein Studium in Deutschland weiterzuführen. Ich bin immer auf der Suche nach einem Austausch mit verschiedenen Kulturen. Die Corso Italia Sprachschule ist wirklich eine italienische Oase, wo Du Italienisch gleichzeitig mit Leistungsfähigkeit und Spaß lernen kannst! Ich freue mich darauf, Dich meine Sprache und Kultur zu lehren.

Alessandra

Ich bin im schönen Mailand geboren und aufgewachsen, einer Stadt immer in Bewegung, reich an Kultur, Veranstaltungen, Mode, Architektur und Restaurants.

In meiner Heimatstadt habe ich – noch vor meiner Ausbildung als Fremdsprachen Lehrerin -mein Studium in Marketing abgeschlossen und jahrelang für internationale Konzerne gearbeitet.

Zu meinen Leidenschaften gehören – neben des Lernens von Fremdsprachen  – Sport und Yoga, sowie Tanz und Theater.

2017 kam ich nach Deutschland, zuerst nach Wiesbaden und jetzt ins lebendige Düsseldorf. Als ich Tiziana kennengelernt habe, konnte ich mich ihrer Energie nicht entziehen. Und so bin ich nun bei Corso Italia gelandet angekommen: ein Stück Italien an den Ufern des Rheines!

Italienisch lernen Düsseldorf Nord
Italienisch lernen Düsseldorf Nord

Laura

Ich komme aus Padua, der Stadt mit einer der ältesten Universitäten Europas und fand es schon immer ein besonderes Gefühl, die Hochschule zu besuchen an der u.a. auch Galileo Galilei gelehrt hat. In meiner Heimatstadt habe ich Fremdsprachen – Deutsch und Englisch – studiert. Mein Traum war schon immer in Deutschland zu leben und dort meine sprachlichen Kompetenzen zu verbessern. Aus diesem Grund habe ich nach dem Bachelor zusätzlich eine Ausbildung als Dolmetscherin gemacht. Während meines Studiums habe ich jahrelang bei italienischen Unternehmen gearbeitet und mir dadurch auch fundierte sprachliche Kompetenzen im dem Gebiet Business Italienisch erworben.  Durch meine Arbeit als Italienisch-Lehrerin habe ich die Möglichkeit zwei meiner größten Leidenschaften – die deutsche und italienische  Sprachen und beiden Kulturen – zu verbinden.

Auch deswegen bin ich  Tiziana sehr dankbar, dass ich ein Teil des Corso Italia Teams sein darf!